Filmcamp

Anmeldung
Megaevent2020

Anmeldung
Filmcamp 2021

MeGaevent2020

Was machen wir?
Einen wunderschönen Filmdreh.
Also Lust mal mit zuspielen oder Regie Maske usw.
Filmtechnik und Schnittprogrammen.
Der Film wird am Schluss im Kino laufen.
WER KANN TEILNEHMEN?
Bis zu 52 Jugendliche von 14 bis 99 Jahren aus den beteiligten Landkreisen und Städten.
WANN?
Sommerferien 1. Und 2 Woche 2020
W0?
Pfungstadt
Wird noch bekannt gegeben.
FÜR RÜCKFRAGEN UND WEITERE INFORMATIONEN!
dem 15. Juni 2020 die schriftlichen Zusagen bzw.

Facebook

FilmCamp2021

WER KANN TEILNEHMEN?
Bis zu 52 Jugendliche von 14 bis 25 Jahren aus den beteiligten Landkreisen und Städten.

WANN?
Sommerferien 1. Und 2 Woche
Montag 19.07.2021
Bis Freitag 29.07.2021
W0?
Kreisjugendheim
Wird noch bekannt gegeben.
WAS KOSTET DAS FILMCAMP 2021?
160,00 € (für 9 Übernachtungen, Vollverpflegung, Workshops, persönliche Begleitung und vieles mehr)

FÜR RÜCKFRAGEN UND WEITERE INFORMATIONEN!
Infos unter www.stage4event.de/FILMCAMP2021

TEILNAHMEINFORMATIONEN BZW. -BEDINGUNGEN
Nach Anmeldungseingang werden die Anmeldekriterien überprüft und nach dem 15. Mai 2021 die schriftlichen Zusagen bzw. Wartelistenmitteilungen verschickt. Eine garantierte Zusage zur Teilnahme können wir bis o.g. Termin nicht erteilen.
Die Einverständniserklärung und die anfallenden Teilnahmegebühren werden durch unsere schriftliche Zusage gültig und fällig. Bei Nichtteilnahme werden keine Kosten erstattet, außer es gibt eine*n Ersatzteilnehmer*in. Ca. 2 Wochen vor der Veranstaltung erhalten die Teilnehmenden ein weiteres Infoschreiben zur Veranstaltung. Für das Filmcamp gilt das aktuelle Jugendschutzgesetz und wird gemeinsam mit den Teilnehmenden zu Beginn der Veranstaltung thematisiert. Die angegebenen persönlichen Daten werden ausschließlich nur für Seminarzwecke verwendet. Die Existenz einer Haftpflichtversicherung für die Teilnehmenden wird angeregt.

FilmCamp2022

WER KANN TEILNEHMEN?
Bis zu 52 Jugendliche von 14 bis 25 Jahren aus den beteiligten Landkreisen und Städten.

WANN?
Sommerferien 1. Und 2 Woche
2022
W0?
Kreisjugendheim
Wird noch bekannt gegeben.
WAS KOSTET DAS FILMCAMP 2022?
170,00 € (für 9 Übernachtungen, Vollverpflegung, Workshops, persönliche Begleitung und vieles mehr)

FÜR RÜCKFRAGEN UND WEITERE INFORMATIONEN!


TEILNAHMEINFORMATIONEN BZW. -BEDINGUNGEN
Nach Anmeldungseingang werden die Anmeldekriterien überprüft und nach dem 15. Mai 2022 die schriftlichen Zusagen bzw. Wartelistenmitteilungen verschickt. Eine garantierte Zusage zur Teilnahme können wir bis o.g. Termin nicht erteilen.
Die Einverständniserklärung und die anfallenden Teilnahmegebühren werden durch unsere schriftliche Zusage gültig und fällig. Bei Nichtteilnahme werden keine Kosten erstattet, außer es gibt eine*n Ersatzteilnehmer*in. Ca. 2 Wochen vor der Veranstaltung erhalten die Teilnehmenden ein weiteres Infoschreiben zur Veranstaltung. Für das Filmcamp gilt das aktuelle Jugendschutzgesetz und wird gemeinsam mit den Teilnehmenden zu Beginn der Veranstaltung thematisiert. Die angegebenen persönlichen Daten werden ausschließlich nur für Seminarzwecke verwendet. Die Existenz einer Haftpflichtversicherung für die Teilnehmenden wird angeregt.

Über Uns

IDas FilmCAMP Video ist und bleibt das wohl wichtigste Medium für junge Menschen in unserer Gesellschaft. Egal ob in den Bereichen der Medien und Video oder all den anderen übergeordneten Stilrichtungen unserer Zeit - sie unterstützt bei der eigenen Identitätsfindung und begleitet den nicht immer einfachen Alltag in der Jugendphase.Das Projekt Filmcamp bietet bis zu 52 Mädchen und Jungen zwischen 14 und 25 Jahren aus dem Großraum Südhessen die Möglichkeit, ins Thema Video und Medien einzutauchen, sich auszuprobieren, sich gegenseitig zu finden und ihren eigenen Ideen  und  Raum zu geben und Gehör zu verschaffen.In vielseitigen Workshops (Drehbuch, Recording, Copyrights, Mediennutzung,Kamera und viele mehr) können eigene Interessen und Kenntnisse herausgefunden und vertieft werden.Durch Open-Air-Kino, Quiz-Abende, Lagerfeuer, Gruppenspiele, einem feierlichen Abschlussabend und weitere bisher erprobte Aktionen wird Langeweile auch nach Einbruch der Dunkelheit eher klein geschrieben.Die teilnehmenden Jugendlichen gestalten die 14 Tage im idyllisch gelegenen Kreisjugendheim Ernsthofen inklusive eines gemeinsam abgestimmten Reglements selbst (keine/r muss – jede/r kann!) und machen das Camp somit zu ihrem eigenen Event nach dem Motto: 
Pädagogische Zielsetzungen des Camps
Den Jugendlichen sollen innerhalb des Filmcamps mit Unterstützung des Betreuerteams und des zur Verfügung stehenden Rahmens unterschiedliche Möglichkeiten und Chancen aufgezeigt werden.Wir unterstützen und fördern,den Erwerb sozialer, medialer und kommunikativer Kompetenzen durch Workshops,
ganzheitliche, kreative Arbeitsprozesse und das Lernen im Multitasking,
eigenverantwortliches, selbstbestimmtes und ergebnisorientiertes Denken und Handeln,
jungen Menschen beim Erwerb von Teamfähigkeit und in ihrer Persönlichkeitsentwicklung.Medien sind Lebensgestaltungsprinzip und Organisationsrahmen von jungen Menschen. Wir bieten Bildungsarbeit, welche in Schule und Ausbildung kaum möglich ist und nehmen die Bedürfnisse und Ideen junger Menschen ernst.

Werde PArtner

Dein Name könnte ihr stehen

view more

WERDE PARTNERns

Dein Name könnte ihr stehen

view more

WERDE PARTNER

Dein Name könnte ihr stehen

view more

WERDE PARTNER

Dein Name könnte ihr stehen

view more